Webed by Wunder-Schön 2006

TROMMELN  und  MALEN

„Das Seele-Klang-Bild“

Ausdrucksmalen nach den archaischen Seelenklängen

„Den eigenen Klang als etwas Wunderbares begreifen, ihm ein Bild zu geben und die Stellen zu finden, die nicht im Einklang sind, sie zu harmonisieren und dieses Schwingen neu erleben.“

In diesem Tages-Seminar wird durch Meditation und dem Spiel auf der afrikanischen Trommel (Djembe) der eigene Seelen-Klang-Zustand gefunden und durch ein Ausdrucksbild Gestalt gegeben. Die Kombination von Farbe und Ton führt Sie zu einer tieferen Selbstwahrnehmung, intensiviert den Focus auf die innere Wahrheit und ermöglicht somit einen sehr authentischen Selbstausdruck. 

Hierfür sind keinerlei Kenntnisse oder Begabungen zum Trommeln oder Malen erforderlich. Es geht nicht ums „Gefallen“ sondern um das „Sein“.

 Erleben Sie sich ! Es macht riesigen Spaß !

Ihr Bild und Ihren Klang können Sie mit nach Hause nehmen und das nicht nur im Geiste, sondern ganz begreifbar. So haben Sie die Gelegenheit sich Ihr Thema und den Weg zur Befriedung stets präsent zu machen, bis es als Bereicherung hinter Ihnen liegt.

Das Seminar wird geführt von Susanne Häcker (Malleiterin, Heilkundliche Psychotherapeuin)
und Roman H.G. Rötting .

zurück

Termin: bitte auf Anfrage Start: 9.30 Uhr bis  18.00 Uhr
Ort: Frei-Mal-Studio, Atelier für Ausdrucksmalen, Elisenstr.16, 63739 Aschaffenburg

Kursgebühr:  99,- € p. Person incl. Material / Maximal 6 Teilnehmer

Anmeldung über: Telefon: 06021-585599

E-Mail:  sh@freimalstudio.de oder roman@wunder-schoen.de